Lüdecke GmbH
Serie ESIFK DN 7,8

Doppelte Sicherheit: Serie ESIFK DN 7,8

In Anlehnung an die bewährte Sicherheits-Schnellverschlusskupplung ESMK DN 5 bietet LÜDECKE mit der neuen Serie ESIFK nun auch den „großen Bruder“ in DN 7,8.

Mit dem Kupplungssystem aus Messing können Medienkreisläufe ganz einfach unterschieden und fehlerhaftes Einkuppeln bei paralleler Verwendung mehrerer Fördermedien und/oder verschiedener Druckstufen vermieden werden.
Möglich gemacht wird dies durch eine Farb- und Formcodierung:
So sorgen verschiedenfarbig eloxierte gerändelte Aluminiumhülsen an der Kupplung sowie verschiedenfarbig eloxierte Aluminiumringe am Stecknippel für eine optische Unterscheidung. Zusätzlich verfügt jede Farbe (rot, blau, grün, braun) über eine spezielle Codierung. Dies verhindert zuverlässig Fehlkupplungsvorgänge, da nur gleichfarbige und gleichcodierte Kupplungen und Stecknippel verbunden werden können.

Die Serie ESIFK besitzt die patentierte OptiFlow by LÜDECKE® Ventiltechnologie und garantiert dadurch extrem hohe Durchflusswerte bei einem geringen Druckabfall. Zudem ist sie grobvakuumtauglich bei geringer Kuppelkraft gegenüber allen kompatiblen Formaten.

Der Kupplungsvorgang zeichnet sich durch eine einfache und schnelle Vorgehensweise aus.
Die Schnellverschlusskupplung ist in diversen Anschlussarten erhältlich und eignet sich perfekt für einen Einsatz in der Industrie, Maschinen- und Anlagenbau, Handwerk und vielem mehr.

Mehr Informationen unter folgendem Link sowie in unserem Erklär-Film.

Top