Lüdecke GmbH
Serie ESAIS + ESOIS

Jetzt auch international: Sicherheits-Entlüftungskupplungen

Mit der Serie ESAIS und ESOIS DN 5,5 bietet LÜDECKE robuste Sicherheits-Entlüftungskupplungen mit internationalen Steckprofilen.
Während die Serie ESAIS an den amerikanischen Markt angepasst wurde (nach Steckprofil ISO 6150 B bzw. US Mil.Spec. C4109), ist die Serie ESOIS zu dem Steckprofil ARO 210 sowie ORION 44510 kompatibel.

Beide Kupplungs-Varianten weisen die gleichen Vorteile auf: Sie verhindern aufgrund ihrer speziellen Konstruktion ein unbeabsichtigtes Loslösen von Kupplung und Stecknippel.
Dies funktioniert mittels einer zweistufigen Entriegelung durch Verschieben der Hülse (Hülsenprinzip). Das bedeutet, die Verbindung darf erst getrennt werden, wenn der Restdruck nach Betätigung der Hülse an der Kupplung auf einen ungefährlichen Wert abgesunken ist. Somit unterbinden die Schnellverschlusskupplungen mit Entlüftungsfunktion zudem das Auftreten des Peitschenhiebeffekts und senken gleichzeitig den Geräuschpegel beim Entkuppeln. Dies ermöglicht ein sicheres Handling flexibler Druckluftleitungen.

Die Serien ESAIS und ESOIS bestehen aus vernickeltem Messing und verfügen über eine gehärtete Stahlhülse. Das macht sie extrem robust und widerstandsfähig. Ausgestattet mit der patentierten OptiFlow by LÜDECKE® Ventiltechnologie werden hohe Durchflusswerte bei geringem Druckabfall garantiert.

Die Schnellverschlusskupplungen sind in diversen Anschlussarten erhältlich und eignen sich perfekt für einen Einsatz zur Druckluftversorgung in der Industrie sowie im Maschinen- und Anlagenbau, Handwerk und weiteren Applikationen.

Top