Lüdecke GmbH

Prozessindustrie

Temperier-Schnellverschlusskupplungen

Die Temperier-Schnellverschlusskupplungen aus Edelstahl sind speziell an Temperieranwendungen mit Heiß- oder Kaltwasser bzw.Temperieröl in Reinraumbereichen sowie für spezifische Hygienevorschriften angepasst.

Neben den klassischen Kupplungssystemen ist auch das patentierte TempSecure by LÜDECKE® Programm in Edelstahl erhältlich. Dieses wird bei besonders hohen Temperaturen und kritischen Applikationen eingesetzt und verhindert ein unbeabsichtigtes Entkuppeln und Entriegeln.

Vorteile:

  • Hochwertige Materialien (Edelstahl 1.4305)
  • Robust, sicher, absolut dicht und langlebig
  • Spielend leicht kuppelbar
  • Für den Einsatz von Temperierleitungen für verschiedenste Medien (z.B. Wasser, Dampf, Öle)
  • Unterschiedliche Größen, Anschluss- und Ventilarten
  • TempSecure by LÜDECKE®: Patentiertes Temperier-Schnellverschlusskupplungssystem mit Verriegelungsautomatik

Blätterkatalog

Kuppeln in Sekundenschnelle

Die LÜDECKE Schnellverschlusskupplungen zeichnen sich durch eine besonders einfache Handhabung aus.

Einhandbedienung: Zur Verbindung den Stecknippel in die Kupplung eindrücken.
Das Entkuppeln erfolgt durch Zurückschieben der Kupplungshülse (mit automatischem Schließmechanismus).

Top