Lüdecke GmbH

Prozessindustrie

Chemie- und Industriearmaturen

Für Anwendungen unter aggressiven und anspruchsvollen Bedingungen im Chemie- und Industriebereich (z.B. chemische und petrochemische Industrie, Bauindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Schiffsbau, Landwirtschaft, Stahlindustrie sowie in der Medizintechnik) bietet LÜDECKE besonders widerstandsfähige und robuste Armaturen.
Selbstverständlich entsprechen alle Produkte den geltenden Normen, um in diesem kritischen Bereich dauerhaft höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit zu garantieren.

Vorteile:

  • Hochwertige Kupplungen und Armaturen aus Edelstahl 1.4401 bzw. 1.4305, Stahl oder Messing
  • Robust, zuverlässig, absolut dicht und langlebig
  • Einfaches und schnelles Handling
  • Größtmögliche Durchgangsbohrung für maximalen Durchfluss
  • Unterschiedliche Größen und Anschlussarten

Blätterkatalog

Umfangreiche Auswahl

Die LÜDECKE Chemie- und Industriearmaturen bestehen aus Kamlok-Hebelarmkupplungen, Dampfverschraubungen, Gewindestutzen sowie den bewährten SoftFlow-Förderschlauch-Schnellkupplungen.

Kamlok-Hebelarmkupplungen und Stecker

Kamlok-Hebelarmkupplungen sind hochwertige und äußerst stabile Kupplungen zur Verbindung von großvolumigen Schläuchen bzw. von Schlauch mit Maschine. Bei dem asymmetrischen Kupplungssystem werden Vater- und Mutterteile durch zwei Hebel verriegelt.
Dieses weit verbreitete Kupplungssystem stammt aus den USA und basiert auf der Grundlage der US Norm MIL-C-27487. Für Europa gilt die Norm DIN EN 14420-7 (ehemals DIN 2828). Der Hauptunterschied liegt hierbei in der Schlaucheinbindung. Bei Kupplungen nach MIL-Norm erfolgt die Schlaucheinbindung mit Schellen, nach DIN EN 14420-7 mittels Klemmschalen.

Blätterkatalog

Dampfverschraubungen

Für den Einsatz von Sattdampf bzw. Heißwasser bietet LÜDECKE massive und äußerst robuste Dampfverschraubungen aus Stahl, Edelstahl oder Messing.
Die Dampfverschraubungen sind als Innen- oder Außengewindeverschraubungen für den Klemmschaleneinband erhältlich.

Blätterkatalog

Gewindestutzen

Die LÜDECKE Innen- und Außengewinde-Schlauchstutzen ermöglichen einen direkten Anschluss oder das Aufschrauben von Kamlok-Hebelarmkupplungen, Tankwagenkupplungen, etc.
Sie sind in Messing sowie Edelstahl verfügbar und mit Aluminium-Klemmschalen einzubinden.

Blätterkatalog 

SoftFlow Förderschlauch-Schnellkupplungen

Bei den LÜDECKE SoftFlow Förderschlauch-Schnellkupplungen handelt es sich um ein hochwertiges Schnellkupplungssystem für die Druck- bzw. Vakuumförderung von Schüttgütern oder flüssigen Medien (z.B. zur Granulat-Vakuumförderung).
Die SoftFlow Produkte sind aufgrund des Schnellkupplungsprinzips mit Kugelverriegelung und des geringen Gewichts spielend leicht zu bedienen. Durch die Verwendung von Edelstahl für den Kupplungskörper sind sie besonders verschleißarm.

Blätterkatalog

Top