Lüdecke GmbH

Bauarmaturen

Komplettverschraubungen, FlatLock- Flachschlauch-Armaturen, Konusnippel, Schlauchverschraubungen

Zur Medienversorgung (inbesondere für Druckluft und Wasser) in der Bauindustrie, sowie vor allem im Berg- und Tunnelbau, beinhaltet das LÜDECKE-Produktprogramm ein umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Verschraubungen, Einbindearten und darauf abgestimmten Zubehör.
Die Verschraubungen und Armaturen sind überaus stabil und unempfindlich gegen Schmutz oder Beschädigungen. Zudem bieten sie eine höchstmögliche Sicherheit und optimale Bedienfreundlichkeit bei der Einbindung von diversen Schläuchen.
Die exakte Ausführung wird dabei stets für den jeweils verwendeten Schlauch präzise abgestimmt und spezifisch angepasst.

Vorteile:

  • Hochwertige Materialien
  • Robust, zuverlässig, absolut dicht und langlebig
  • Einfaches und schnelles Handling
  • Verschiedene Größen, Varianten und Anschlussarten
  • Individuelle Anpassung der jeweiligen Ausführung

Blätterkatalog

Multifunktional einsetzbar

Die unterschiedlichen Varianten dieses Produktbereichs können in einem breiten Anwendungsspektrum eingesetzt werden und bieten eine saubere Alternative zu herkömmlichen klassischen Armaturen und Einbindungsarten.

Komplettverschraubungen

Komplettverschraubungen sind äußerst robuste Bau- und Bergbauarmaturen.
Die Anwendung ist einfach: eine Kegeltülle mit Überwurfmutter wird mit einem Nippel mit Innenkonus verschraubt. Kegel und Konus dichten ohne weiteres Dichtmaterial gegeneinander ab.
Flachdichtende Ausführungen dienen für nicht konische Anschlüsse, adaptiv zum System „Atlas Copco“.

FlatLock Flachschlauch-Armaturen

Wer ein absolut sicheres Einbindeverfahren für Flachschläuche sucht, erhält mit den FlatLock Flachschlauch-Armaturen die richtige Lösung. Diese Armaturen zeichnen sich durch eine einfache Montage und optimale Ergonomie bei der Einbindung von dünnwandigen Flachschläuchen aus. Sie sind jederzeit lösbar und wiederverwendbar.

 

Die extrem sichere und zuverlässige Schlaucheinbindung ist für folgende Kupplungssysteme erhältlich:

  • MODY Sicherheits-Schraubkupplungen DIN 3238
  • Innen- und Außengewindeverschraubungen
  • Konus-Verschraubungen DIN 20 033

Neben dem Standard-Programm fertigen wir zudem Flachschlauch-Armaturen nach bestimmten Vorgaben oder Schlauchmustern inklusive Einbindungsempfehlung für Presshülse, Klemmschale, Draht oder Stahlband.

Heißteerverschraubungen

Die LÜDECKE Heißteerverschraubungen sind aus Stahl bzw. verzinktem und gelb passivierten Temperguss (Chrom-VI-frei) gefertigt und werden zur Schlauchanbindung an Teerspritzgeräten, Lanzen, etc. eingesetzt.
Die Bedienung erfolgt durch eine Flügelmutter sowie eine Kegeltülle mit Sicherungsbund.

Gewindetüllen und Schlauchverbindungen/-verschraubungen

Gewindetüllen und Schlauchverbindungen dienen in unterschiedlichen Bereichen zum Anschluss oder zur Verlängerung von Schlauchleitungen.

Top